Zum Inhalt

Zur Navigation

3D-FRÄSUNGEN aus Wien


3D-Fräsungen kommen vor allem in technischen Produkten zum Einsatz, die eine hohe Wiedergabegenauigkeit erfordern.

Beispiel: Werbeagenturen, Designer oder andere Firmen nutzen unsere Maschinen zur 3D-Fräsung, um ihre 3D-Computerentwürfe produzieren zu lassen.

3D-Fräsungen eignen sich besonders für Designprodukte oder technische Prototypen. Gefräst wird Styropor oder Sikamaterial (hohe Festigkeit), welches nach dem Fräsvorgang beschichtet und lackiert wird. Auch eignen sich 3D-Fräsungen hervorragend zur Herstellung von Buchstaben jeglicher Größe und Dicke.

Auf hochexakten CNC-Maschinen werden die zuvor auf Computern generierten 3D-Daten mit einer Genauigkeit von wenigen Zehntelmillimetern umgesetzt und die entsprechenden Formen hergestellt.

Ein weiterer Vorteil liegt in den günstigen Herstellungskosten von Kleinserien für die Präsentation auf Messen, Außenwerbung oder Produktpräsentationen.

3D-Fräsungen können in jeglicher Größe und Dicke hergestellt werden. Durch eine schichtweise Herstellung können Objekte jeder Größe gefräst werden. Prototypen oder Werbeobjekte können daher in Originalgrößen begutachtet und genutzt werden.

Material:

  • Styropor
  • Sika (hochkomprimiertes Polyurethan)
  • Kunststoffe
  • Hartschaumplatten
  • Holzwerkstoffe

Atelier Ulrich Mertel - 3D-Fräsungen
Praterstr 11/1/32, 1020 Wien

Mobiltelefon +43 676 610 90 59